Meine Erfahrungen und Programm-Kenntnisse

 

Das Kennen und Beherrschen der Programme ist eins; das Wissen wie und mit welchen Mitteln man ein Ziel erreicht die Grundlage zu einem guten Design.

 

Design

  • html - Webgestaltung
  • Bilderstellung - Bearbeitung
  • Flash - Animation
  • Bildbearbeitung
  • Druckvorlagen

Webdesign
(auch Webgestaltung) umfasst die Gestaltung, den Aufbau und die Nutzerführung von Websites für das WWW und das Interface-Design in diesem Bereich. Der Webdesigner hat dabei die Aufgabe, die Kommunikationsziele des Auftraggebers mit Hilfe der technischen Gegebenheiten umzusetzen.
Die visuelle Wahrnehmung von Webauftritten im Internet ist grundsätzlich abhängig von den allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der visuellen Kommunikation. Der Prozess der Informationsaufnahme durch den Benutzer/Besucher wird wesentlich durch die grafische Gestaltung der Website gesteuert. Der Unterschied zu Printmedien besteht sowohl in technischen als auch in der erweiterten Funktionalität des World Wide Web.  

 

Datenbank

*

  • Skriptsprache
  • Datenbank
  • Codecharge Studio*
 

MySQL ist eines der weltweit am weitesten verbreiteten relationalen Datenbankverwaltungssysteme. Es ist als Open-Source-Software sowie als kommerzielle Enterpriseversion für verschiedene Betriebssysteme verfügbar und bildet die Grundlage für viele dynamische Webauftritte.(CMS)

Ein bevorzugtes Einsatzgebiet von MySQL ist die Datenspeicherung für Webservices. MySQL wird dabei häufig in Verbindung mit dem Webserver Apache und der Skriptsprache PHP eingesetzt. Viele Webdienste bedienen sich dieser Architektur und betreiben je nach Grösse und Bedarf eine Vielzahl von MySQL-Servern, über die die Zugriffe aus dem Netz abgewickelt werden.

*Codecharge Studio ist eine Entwicklungsumgebung (Programm) um datenbankunterstützte Webanwendungen zu erstellen.


 

3D

  • 3D Programm
  • Charakteranimation
  • 3D-Programm/Flash 
 

3D-Grafiken unterscheiden sich von anderen Grafiken durch ihren Entstehungsprozess. Während herkömmliche Grafiken und Illustrationen auf einer zweidimensionalen Fläche (Papier, Bildschirm etc.) entstehen, liegt der 3D-Grafik ein dreidimensionales Modell des Motivs zugrunde, das massstabsgerecht mit spezieller 3D-Software in einem virtuellen Raum konstruiert wird. Dazu bedient sich die Software der Techniken aus Fotografie und Trickfilm, deren Vorzüge symbiotisch genutzt werden können. Nach der Wahl der Perspektive, der Beleuchtung und der Materialeigenschaften (Farbe, Glanz, Oberfläche, etc.) wird die eigentliche Grafik berechnet und als Bild oder Animation ausgegeben.

Die Anwendungsgebiete für 3D-Grafik sind breit gefächert und unterscheiden sich zum einen durch ihre Verwendung (z.B. Info- oder Imagegrafik) und zum anderen durch die Art des Mediums (Printerzeugnis, Internet, DVD, etc.). Sie decken u. a. folgende Bereiche ab:

» Architekturvisualisierung» Produktvisualisierung
» Charakter / Charakteranimation
» Logo / Logoanimation
» Film, Werbespot, technische Visualisierung
» Illustration, Collage, Imagegrafik, Businessgrafik

    

 

Audio - Video



  • Audio-Recording
  • Audio-Recording
  • Audio-Bearbeitung
  • Video Schnitt / Bearbeitung
 
home